Sonntag, 17. Juli 2011

Premiere: Chainmaille


Schau mal, was ich gekauft habe:
Look, what I bought:

2 Kits von BlueBuddha


Ich hatte vor einigen Jahren schon mal mit Chainmaille angefan-gen. Da es hier aber nur Ringe aus echtem Silber gab, war die Sache wirklich sehr teuer und ich habe es dann aus Kosten-gründen nicht weiter gemacht.

I had started already some years ago with Chainmaille. But there were only rings in silver, they were really expensive and I did stop it then because of the cost.

Aber jetzt! Auf einem Perlentreffen habe ich bei Martina Nagele ein paar Tütchen mit Ringen von BlueBuddha gesehen. Und die haben mich nicht losgelassen!

But now! On a beaders meeting Martina Nagele showed a few bags of metal rings of BlueBuddha. They gave me a kick!


Das Übungsstück aus Aluminium:
sehr leicht und angenehm zu tragen.


Das war am Anfang etwas fummelig, aber nach den ersten paar Ringen ging es ganz zügig





Das Gesellenstück aus Messing:
angenehm schwer und très chic am Handgelenk.

 

Eine wirkliche Herausforde-rung. Aber es ist wie beim Stricken, man kann das Muster schnell auswendig.






Kommentare:

  1. Wow, sind die klasse geworden,
    und hast du jetzt Muskelkater in den Schultern?

    AntwortenLöschen
  2. They came out beautiful! Thank you for posting. :-)

    AntwortenLöschen